Kassenprüfer:


Der Kassenprüfer dreht im Hause jeden Euro noch einmal um. Dabei geht es um die 5 großen Kassen (Dachcafé-, Getränkereferats-, Wohnungsreferats-, Haus- und Tutorkasse) sowie die Kassen der Referatsinhaber, die um eine Kontrolle bitten. Somit wissen alle Hausbewohner, dass das Geld bei ihren Amtsinhabern gut aufgehoben ist und die Kassenführer entlastet werden können. Dafür findet in der Regel pro Kasse eine Zwischenprüfung sowie eine Prüfung zum Ende jeder Amtsperiode statt.

NEWS

Wilkommen im schönsten Wohnheim der Welt!

Wohnen

Mieten

Kann ich das Dachcafe Mieten? Mehr hier..

Koffer